Nubbelverbrennung aus psychoanalytischer Sicht oder: „Was ist eigentlich Externalisierung?“

Nubbel © Superbass

In Köln wird jetzt der Nubbel verbrannt. Der Nubbel ist der, der Schuld hat an den Sünden der letzten Tage. Das Gericht befragt das Volk:

„Wer hat Schuld, dass wir unser ganzes Geld versoffen haben?“

„Dat wor der Nubbel!“

„Wer hat Schuld, dass wir fremdgegangen sind?“

„Dat wor der Nubbel! Der Nubbel hat Schuld! Er soll brennen!“

Typischer Fall von Externalisierung…

Also dann mal los…. Der Nubbel hat es ja nun wirklich nicht anders verdient…. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s