Generation PSY

Die DGPPN hatte immer schon ein Referat „Junge Psychiater“. Da die aber nun wirklich jung und modern sind, klang die Bezeichnung „Referat“ schon mal ganz falsch.

Wer sind die jungen Psychiater in der DGPPN denn wirklich? Das wenig hilfreiche Label „Generation Y“ führt da auf jeden Fall nicht weiter.

Daher haben die Protagonisten sich den Namen „Generation PSY“ ausgewählt. Ich habe gestern zwei Vertreter der Generation PSY der DGPPN persönlich kennengelernt und ich bin wirklich vom Engagement der beiden für die Entwicklung der Psychiatrie, für die DGPPN und insbesondere auch für deren Nachwuchsprogramme beeindruckt. Auf der Webseite www.generation-psy.de könnt ihr die verschiedenen Aktivitäten nachlesen. Ich habe mich gleich mal für das Mentorenprogramm angemeldet.

Wenn Du Dich für eine Zukunft als Psychiater interessierst, egal ob Du Schüler, Student oder Arzt bist, schau unbedingt mal auf der Seite www.generation-psy.de vorbei!

Advertisements

4 Gedanken zu “Generation PSY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s