Update Level up your life

Ich hatte ja in diesem post geschrieben, das ich Spaß an der Strategie der Nerdfitness-Seite Level up your life habe, und etwas von dessen Mechanik ausprobiere. Immer, wenn ich etwas von mir als sinnvoll eingeschätztes mache, gebe ich mir dafür einen Punkt. So bringt zum Beispiel jeder gejoggte Kilometer einen Punkt, ein langer Lauf über 27 Km bringt 50 Punkte. Und so mache ich das spaßeshalber auch in den anderen Lebensbereichen.

Bei einer vorher festgelegten Punktzahl, gönne ich mir dann Dinge, die es mir erleichtern, die Sachen zu machen, die ich sinnvoll finde. So hatte ich mir für den 1000. Punkt ein frisches MacBook in Aussicht gestellt.

voilà:

Für den 2000. Punkt habe ich mir ein Rennrad ausgeknobelt. Der aktuelle Punktestand:

Und für einen veröffentlichten post gebe ich mir natürlich auch Punkte…

Es entspricht im wesentlichen dem Verhaltenstherapie-Konzept der token economy. Mir macht es aber auch Spaß….

Advertisements

7 Gedanken zu “Update Level up your life

  1. Ich liebe es Verhaltenstherapie in Aktion zu sehen! Daran erkennt man auch, dass es eben eigentlich eine Art zu leben ist und keine Therapie… Es funktioniert auf jeden Fall. Verstärkt wird nicht das Belohnungssystem sondern das Verhalten. Und noch genauer: Das Verhalten wird gewählt von den Konsequenzen. Love it. Danke für dieses Beispiel!

  2. Oh, das ist eine tolle Idee! Habe in dem Zusammenhang gerade die „Teal“ App entdeckt. Sehr schön und wie dafür gemacht 🙂 Das einzige was sie (noch) nicht macht, ist eine Gesamtpunktzahl anzuzeigen, aber vielleicht kommt das im nächsten Update…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s