Corona Update 26.03.2020, 08:00

Wir haben den Umgang mit Schutzkleidung neu geregelt:

Schutzkleidung und Mund-Nasen-Schutz:

  • Für die Öffentlichkeit gilt: Normale Mund-Nasen-Schutz-Masken vom Typ der OP-Masken, im folgenden MNS genannt, schützen nicht denjenigen, der sie trägt, sondern sie schützen Andere für den Fall, dass der Träger der Maske schon ansteckend ist, dies aber noch nicht weiß. Unter anderem auf Grund der Knappheit an MNS-Masken wird der allgemeinen Bevölkerung daher noch nicht geraten, solche zu tragen. Das kann sich aber ändern, möglicherweise wird in einigen Tagen oder Wochen dazu geraten, in der Öffentlichkeit und insbesondere im Kontakt mit älteren Menschen oder Menschen einer Risikogruppe einen wiederverwertbaren MNS zu tragen. Dieser MNS sollen nicht aus Beständen kommen, der für Krankenhäuser und medizinische Bereiche gedacht sind, sondern hier ist an selbst genähte oder von Textilfirmen produzierte waschbare MNS-Masken gedacht.
  • Im medizinischen Bereich ist die Einschätzung anders. Mitarbeiter, die direkten Kontakt mit Aerosolen von COVID-Erkrankten haben, sollen FFP-2 Masken tragen, die tatsächlich den Mitarbeiter vor einer Infektion durch Aerosole schützen. Auch im Kontakt mit nicht sicher positiv getesteten Patienten im Nahbereich, z. B. in der direkten körperlichen Pflege oder bei der Tätigkeit als Zahnarzt, sind MNS-Masken sinnvoll, da sie die Ansteckungsgefahr auch für den Mitarbeiter reduzieren können.
  • Für die Altenheime gibt es in der Zusammenschau der Argumente inzwischen die Empfehlung, dass Mitarbeiter mit direktem Patientenkontakt MNS-Masken vom Typ OP-Maske tragen sollen.

Für unsere Klinik gelten ab heute folgende Regelungen:

  • Auf den offenen Stationen, auf denen gegenwärtig kein Corona-positiv getesteter Patient behandelt wird, ist es im Moment angemessen, keinen MNS zu tragen, was auch zu einer ruhigen Atmosphäre beitragen kann.
  • Mitarbeiter der geschützten Stationen tragen im direkten Patientenkontakt MNS-Masken.
  • Auch Mitarbeiter anderer Stationen, die im direkten Kontakt mit Patienten sind, die sich nicht an die Abstands- und Hygienegebote halten, tragen im Patientenkontakt MNS-Masken.
  • Der AvD trägt bei der Sichtung von neuen Patienten einen MNS.
  • Pro Schicht und Person nur eine Maske, das gilt im Moment auch für die normalen OP-Masken.
  • Im direkten, sehr engen und möglicherweise aerosolbildenden Kontakt (wie bei der Intubation) zu einem positiv auf Corona getesteten Patienten wird eine FFP-2 Maske getragen. FFP-2 Masken werden zentral ausgegeben und sind für unser Haus gegenwärtig in ausreichender Menge verfügbar.
  • Für die Behandlung von COVID-19-Kranken wird gelten: Nach jedem Verlassen des Patientenzimmers werden die persönliche Schutzkleidung und die Masken, die als kontaminiert anzusehen sind, komplett entsorgt, wie in den Schulungsvideos unten dargestellt. Beim nächsten Betreten des Krankenzimmers werden neue Schutzkleidung und Masken angelegt.
  • Masken werden diebstahlgeschützt gelagert. Schutzkleidung und Abstrichröhrchen werden zentral gelagert. 

Sehr gute Schulungsvideos zur korrekten Verwendung des MNS, zum Anlegen persönlicher Schutzkleidung und zum Ablegen persönlicher Schutzkleidung finden sich unter diesen links.

NBDraggedImage

Vielen Dank für die Grafik an die Pin-Up Docs!

Die für heute aktualisierten vollständigen, zusammengefassten Anleitungen zum Umgang mit der Corona-Situation findest du als PDF hier:

Ein Gedanke zu “Corona Update 26.03.2020, 08:00

  1. Dr. Leonhard Kratzer 26. März 2020 / 08:38

    Vielen herzlichen Dank für diese wertvolle Hilfe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.