Neues Video: PSSD: Post SSRI Sexual Dysfunction

Das Video findest Du hier.

In diesem Video spreche ich mit Sandra, der Vorsitzenden der PSSD Hilfe Deutschland e. V. über PSSD. Was ist das eigentlich? Woher kommt das? Wie stelle ich PSSD fest? Gibt es Behandlungsmöglichkeiten? Gibt es Hilfe? Die Webseite der PSSD Hilfe Deutschland e. V findet ihr hier: www.pssd-hilfe.de.

Ein Gedanke zu “Neues Video: PSSD: Post SSRI Sexual Dysfunction

  1. Tim 13. Mai 2022 / 15:12

    Ganz wichtiges Thema. Ich spreche das Thema Sexualität bei der Verordnung von SSRI seit zwei-drei Jahren immer an. Überraschender Weise ist der Leidensdruck oft so groß, dass das Risiko persistierender sexueller Funktionsstörung von Patientinnen und Patienten häufig inkauf genommen wird.
    Allerdings gab es bislang nur einen Fall, wo ein Patient tatsächlich persistierende Beschwerden angab, was allerdings angesichts im Gesamtkontext etwas unplausibel war (Da diese erst Jahre nach der Einnahme von Citalopram angegeben wurden und der Pat. zwischnzeitlich auch div. Neuroleptika erhalten hatte).
    Das Auftreten sexueller Funktionsstörungen während der Einnahme wird eher von Männern als von Frauen beschrieben, wobei die Ejakulationsverzögerung gelegentlich auch als positiv wahrgenommen wird. Einmalig habe ich Citalopram tatsächlich off label gegen Ejakulatio präcox verschrieben, was hervorragend geklappt hat 😉

    Was mich brennend interessiert ist folgendes:
    1. Gibt es Untersuchungen darüber, welche Medikamente aus der Gruppe der SSRI das bevorzugt machen?
    2. Ist das Risiko abhängig von der Einnahmedauer und der Dosis – und ggf. auch von der Einnahme-Indikation, also der Grunderkrankung?
    3. Sind die Medikamente Milnacipran, Mirtazapin und Bupropion sicher diesbezüglich, oder können die auch persistierende sexuelle Funktionsstörungen machen?
    4. Gibt es irgendwelche „Risikofaktoren“ wie Geschlecht, höheres Alter, Komorbiditäen, Komedikation etc.?
    5. Schützt die gleichzeitige Einnahme von (niedrig dosiertem) Bupropion? Ich hörte, dass das gelegentlich als Komedikation zur Prophylaxe von PSSD gegeben wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.