6 Gedanken zu “PsychCast News #2 ist online

  1. Justus 3. Juni 2022 / 13:15

    Ich denke die Folge ist vom 03.06, nicht vom 03. 05. 😉

  2. 024680 4. Juni 2022 / 13:11

    Habe die Folge #2 noch nicht gesehen, aber das Inhaltsverzeichnis zeigt die Richtung auf, in die es geht: Austausch unter beruflich im psychologischen oder psychiatrischen Bereich Tätigen. Auch wenn ich mich als „Endverbraucher“ Psy.-Sektor auf diesem „Markt“ etwas abgehängt fühle, freue ich mich doch über diese IMHO klare Standortbestimmung des V.i.S.d.P.

  3. Klaus 4. Juni 2022 / 14:56

    Ich habe den Eindruck, dass in erster Linie Patienten mit AD(H)S dazu tendieren, Pregabalin zu missbrauchen.
    Es scheint bei denen paradox zu wirken, aufzuputschen und zu euphorisieren.
    Diese Patienten dosieren es in der Regel schnell auf und landen dann bei 900 bis 2500mg.
    Dass ein Nicht-AD(H)S-Patient das missbraucht ist mir aufgefallen in nunmehr 10 Jahren psychiatrische Ambulanz nicht untergekommen.

    • PETE 4. Juni 2022 / 15:46

      Die missbräuchliche Anwendung von Pregabalin ist mir als Arzt in der Akutpsychiatrie über verschiedene Patientengruppen vertraut.
      Eine Häufung bei ADHS-Patient:Innen entspricht nicht meiner Erfahrung.

      • Klaus 4. Juni 2022 / 16:52

        Merkwürdig. Wirklich merkwürdig. Verschreibe das ziemlich häufig bei alltagsrelevanten Ängsten, insbesondere auch, da SSRI wegen der PSSD-Problematik immer weniger gerne genommen werden.
        Missbraucht haben es tatsächlich nur ein paar wenige AD(H)S-Patienten.
        Eine Patientin hat es dann sogar selbst wieder abgesetzt, da es „zu gut“ geholfen hatte (in deutlich zu hoher Dosierung)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.