PC102 Passiv-aggressives Verhalten und wie wir darauf reagieren können ist online!

Manchmal macht es Spaß, ein wenig passiv-aggressiv zu sein. Oft ist das aber auch eine sehr kraftzehrende, wenig hilfreiche und immer wieder auch ganz destruktive Verhaltensweise. Wir untersuchen unsere Lieblingsvarianten passiv-aggressiven Verhaltens und sprechen über hilfreiche Reaktionsweisen.

Die Folge findet ihr hier oder könnt sie direkt hier auf dieser Seite anhören:

SHOWNOTES:

Wir danken unserem Partner Blinkist. Ihr erhaltet 25 % Rabatt auf das Jahresabo, indem ihr hier clickt:
https://www.blinkist.com/de/nc/partners/psychcast

Papers, Endnote, Mendeley: Welcher Reference Manager ist der Beste?

Hast Du Dir für´s neue Jahr vorgenommen, hin und wieder einen Fachartikel zu lesen und diese Artikel dann ordentlich zu verwalten? Musst Du manchmal Artikel im korrekten Format zitieren, etwa in einem eigenen Artikel oder in einem Buch?

Dann kann dir ein Reference Manager helfen. Diese Sorte Apps verwaltet die von dir gesammelten Artikel und generiert Quellenangaben im von dir gewählten Stil. Welches Programm benutze ich gegenwärtig? Schau dir in diesem Video meinen Vergleich von Papers 3, Papers 4 und Mendeley an!

Video: Benzos sind schlechte Sandmännchen

Zusammen mit DocCheck habe ich ein Video aufgenommen, in dem ich erkläre, dass kein Mensch dauerhaft Schlafmittel braucht.

Und ich erkläre, wie man Patienten mit einem dauerhaften Schlafmittelgebrauch helfen kann, davon wieder los zu kommen.

Schaut euch hier mal das Video an!

Wie frage ich richtig nach Suizidalität? Video

Suizidalität Wie fragt der Arzt richtig nach  DocCheck 2019 12 11 17 06 55

Ich habe mit Mira Knauf und dem Team von DocCheck über das Thema Suizidalität gesprochen. Im Video erkläre ich, wie HausärztInnen, PsychotherapeutInnen, PsychiaterInnen und andere am besten abklären können, inwieweit eine Gefahr durch Suizidalität besteht. Dabei erläutere ich ein bewährtes Stadienmodell der Suizidalität und nenne Beispiele für konkrete Fragen. Das sechs-minütige Video findet ihr hier.

Etwas ausführlicher gehe ich im DocCheck-Podcast „Auskultiert“ auf das Thema Suizidalität ein. Den Podcast findet ihr hier.

 

Diese Berichterstattung richtet sich an Behandler. Betroffenen kann an dieser Stelle nicht geholfen werden. Schnelle, anonyme und kompetente Hilfe findest du aber unter der kostenfreien Rufnummer der Telefonseelsorge 0800 / 111 0 111 oder 0 800 / 111 0 222. Die Deutsche Depressions Hilfe kannst du unter 0800 / 33 44 533 erreichen. 

PC100 Für eine zeitgerechte Aufklärung über psychische Erkrankungen

Genießt unsere Jubiläums-HörerInnenfolge vom DGPPN 2019, es war uns eine Freude sie gemeinsam mit dem großartigen Team von Jung und Freudlos – der Podcast auf der Uniklinik Freiburg aufzunehmen. Wir sprechen über Stigmata, Fortbildung im Podcast, Aufklärung über die Psyche, die Nutzung von Podacasts, zeitgemäße medizinische Infos für alle. Lieben Dank an Jung und Freudlos! 100 mal PsychCast – danke, dass Du dabei bist! Jan und Alex

Bitte nutze die Gelegenheit der 100. Folge und werde jetzt ein PsychCast-Freund! Wir brauchen dringend Deine Unterstützung!

JETZT PSYCHCAST-FREUND WERDEN!

Die Folge findest du hier. Du kannst sie auch direkt auf dieser Seite hören:

Welche 7 Psychopharmaka nehme ich mit auf eine Marsmission?

Die Frage könnte sich ja bald schon stellen. Zugleich beantwortet sie auch die Frage, mit welchen ausgewählten Psychopharmaka sich auch Ärzte anderer Fachrichtungen auskennen sollten. Das Video findet ihr hier.

Welche Auswahl würdet ihr treffen?

PC099 Kultursensitive Psychiatrie mit Dilan ist online!

Du kannst Folge PC099 direkt hier anhören!

Im 99. PsychCast spreche ich mit meinem Gast Dilan über kultursensitive Psychiatrie und was es mit den Djinns auf sich hat…

Wie kann ich mich in die Perspektive eines Menschen einer anderen Kultur hineinversetzen? Was ist für Betroffene wichtig und wie funktionieren Hilfsangebote von Kulturmittlern am besten? Wenn Euch diese und andere Fragen interessieren, dann hört Dilan und mir zu, wie wir uns diesen Themen nähern!

Buchtipp: Beratung nach Flucht und Migration: Ein Handbuch zur psychologischen Erstbetreuung von Geflüchteten

Weitere Informationen zum Thema Hilfe für Geflüchtete erhaltet ihr auch hier.

Diese Folge des PsychCast wird unterstützt von Blinkist. Surft mal vorbei auf www.blinkist.com/psychcast.