Dr. Jan Dreher

Willkommen !

Ich freue mich, dass Ihr auf meine Webseite gefunden habt.

Auf dieser Seite beschreibe ich kurz meine Arbeit und meine berufliche Kurzbiografie. 

Wenn ihr mit mir in Kontakt treten wollt, schickt mir gerne eine mail an mail (at) jan-dreher.de

Arbeit

Klinik Königshof Krefeld

Seit Januar 2015 arbeite ich als Chefarzt der Klinik Königshof Krefeld, einer Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie.

Die Klinik Königshof steht für eine hohe medizinische Fachkompetenz in einer angenehmen, wertschätzenden Behandlungsatmosphäre, in der die Genesung auf viele verschiedene Arten gefördert wird. 

Weiterführende Informationen zu unseren Angeboten, unserem Behandlungsteam und unserer Konzeption finden Sie hier, ein kurzes Video zu unserem multidisziplinären Angebot finden Sie hier.

Vortragstätigkeit

Ich halte Workshops und Vorträge zu verschiedenen psychopharmakologischen Themen. Primäre Zielgruppe sind Ärzte, Psychologen und andere in der Psychiatrie tätige Berufsgruppen. Bei den Vortragsorten beschränke ich mich auf Nordrhein-Westfalen. 

kbav

Die kbav ist ein verhaltenstherapeutisch orientiertes Ausbildungsinstitut, in dem psychologische Psychotherapeuten und Ärzte in der Weiterbildung Psychotherapie ausgebildet werden. Seit 2007 bin ich hier als Dozent aktiv; seit 2011 bin ich darüber hinaus einer der Ausbildungsleiter des Instituts.

Gutachten

Seit vielen Jahren führe ich psychiatrische Begutachtungen in allen Rechtsgebieten durch. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt gegenwärtig in der qualifizierten Supervision der Weiterbildungsassistenten bei deren Begutachtungen.

Ich bin Gründungsmitglied des Qualitätszirkels Forensische Psychiatrie Nordrhein (QZFPN). In diesem QZ treffen sich regelmäßig gutachterlich aktive Kollegen zur Fortbildung, zum Erfahrungsaustausch und zur Intervision.

NPG

Die Neurologisch-Psychiatrische Gesellschaft Krefeld ist eine Vereinigung von ca. 50 neurologisch, psychiatrisch und psychotherapeutischen Ärzten aus verschiedenen Bereichen der Versorgung, also sowohl Niedergelassene Ärzte, als auch Krankenhaus-Ärzte, als auch Ärzte aus öffentlichen Bereichen wie dem Gesundheitsamt, die sich gemeinsam für eine gute Kooperation und eine moderne Versorgung in Krefeld einsetzen.

DGPPN

Ich bin aktives Mitglied in der DGPPN, der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde.

Biografie

Geboren und aufgewachsen bin ich in Bonn, wo ich die Otto-Kühne-Schule besuchte und von 1990 bis 1991 meinen Zivildienst am Evangelischen Krankenhaus ableistete.

Von 1991-1998 studierte ich Medizin an der Rheinischen Friedrich Wilhelms-Universität Bonn. Dort arbeitete ich unter anderem als Tutor im Anatomischen Institut, als Anamnesegruppenleiter und im Pflegedienst. Auch das Praktische Jahr absolvierte ich durchgehend an den Bonner Universitätskliniken, und zwar im Bereich UnfallchirurgieAllgemeinchirurgie, Internistischer Intensivstation der Poliklinik, und Kinderklinik.

Meine Promotion verfasste ich in einer Arbeitsgruppe an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bonn. Untersucht wurden die Nebenwirkungen von klassischen Antidepressiva im Vergleich zu den damals relativ neuen SSRI (Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer) unter Berücksichtigung der jeweiligen Blutspiegel. (Eine der Veröffentlichung finden Sie hier).

Von 1998-2001 arbeitete ich an der LVR Klinik Köln. Im Mai 2001 wechselte ich an die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität zu Köln. Von Oktober 2003 bis Oktober 2004 arbeitete ich im Rahmen eines Rotationsprogramms an der Klinik für Neurologie der Universität Köln. Danach arbeitete ich bis November 2005 erneut an der Psychiatrischen Universitätsklinik Köln.

Seit dem 01.12.2004 bin ich Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie; seit dem 01.10.2005 trage ich die Zusatzbezeichnung „Suchtmedizinische Grundversorgung“.

Im Dezember 2005 trat ich meiner erste Oberarzt-Stelle in der Klinik Königshof in Krefeld an. Die Klinik Königshof ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Neurologie in Trägerschaft der St. Augustinus-Kliniken. Von April 2008 bis Februar 2009 nahm ich die Funktion des Kommissarischen Leiters der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie war, von Februar 2009 bis Mai 2010 arbeitete ich dort als Leitender Oberarzt.

Im Mai 2010 wechselte ich ebenfalls als Leitender Oberarzt ans Alexianer Krankenhaus Köln.

Im April 2011 habe ich am Psychologischen Ausbildungsinstitut kbav zusätzlich zu meiner Dozententätigkeit dort die Funktion des Ausbildungsleiters übernommen.

Seit Anfang 2010 bin ich Mitglied im Qualitätszirkel Forensische Psychiatrie Nordrhein.

Seit Januar 2015 arbeite ich als Chefarzt in der Klinik Königshof in Krefeld. Ich freue mich, an meine frühere Wirkungsstätte in dieser neuen Funktion zurückgekehrt zu sein und genieße die Arbeit mit dem Team des Königshofs.

Seit dem 14.03.2018 bin ich von der DGPPN und der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie (DGGPP e. V.) für das Gebiet „Gerontopsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik“ zertifiziert.

Ich lebe mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen in Köln.