Vereinfachtes Nebenwirkungsprofil einiger Antipsychotika

Hi R.B., vielen Dank für Deinen Kommentar, das ist eine gute Idee, die Nebenwirkungen jedes einzelnen Antipsychotikums auf so einem Diagramm darzustellen. Ich habe hier jetzt die Prolaktinerhöhung nicht drin, und nur einige gemacht, und die Werte einfach mal so aus dem Bauch gewählt, darüber müsste ich noch mal genau nachdenken, aber das Ergebnis sähe dann ungefähr so aus:






Kann man machen. Ist aber diese Vereinfachung nicht fast so informativ und wesentlich übersichtlicher?

Feedback?

2 Gedanken zu “Vereinfachtes Nebenwirkungsprofil einiger Antipsychotika

  1. Ilja Spellmann 27. Februar 2020 / 21:42

    Hallo Herr Dreher,

    ich finde die Grafiken sehr informativ und übersichtlich. Beim Cariprazin tritt die Akathisie, meines Wissens nach, möglicherweise aufgrund der starken D3 Affinität, häufiger auf als bei Aripiprazol (siehe auch Artikel Walter E. Müller in Psychopharmakotherapie Heft 4 2019).
    Viele Grüße
    Ilja Spellmann

  2. Seelenklempner 28. Februar 2020 / 07:50

    Moin Herr Dreher,

    ich finde die Idee und die Umsetzung total klasse. Man kann sich so die Ausrichtung der UAW visuell einprägen. Weiter so! Ich finde den Blog übrigens spitze. Danke auch an an R.B.

    Viele Grüße
    mh

    PS: Moin Ilja. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.